Willkommen bei den POLYGONS

Nach 20 erfolgreichen Jahren OGS haben wir uns entschlossen, dem Unternehmen einen neuen Namen zu geben. Einen Namen, der für alle unsere Mitarbeiter*innen, unsere Kompetenzen und für die Projekte, die wir gemeinsam für unsere Kund*innen umsetzen, steht.

Vielseitig wie unsere Lösungen

Polygone haben viele Seiten und können verschiedenste Formen annehmen. Somit spiegeln Polygone auf ideale Weise wider, was wir für unsere Kund*innen leisten. Individuelle Projektteams arbeiten mit einem hohen Grad an Agilität und Kreativität an maßgeschneiderten Lösungen. Für ein Softwarehaus sind das die besten Voraussetzungen, neben dem Spaß, den wir bei unserer täglichen Arbeit empfinden.

Wer wir sind

In den letzten Jahren sind wir zu einem Softwarehaus mit Erfahrung in Elektronik, Prototyp- und Gerätebau gewachsen. 

Aber wer könnte die POLYGONS besser beschreiben, als die Polygons selbst. Lesen Sie, wie unser Team uns beschreibt und machen Sie sich ein Bild von uns.

Was wir tun

Technisch gesehen sind wir ein Softwarehaus und entwickeln individuelle und maßgeschneiderte Softwarelösungen am neuesten Stand der Technik für nahezu jede Anforderung.

In jedem Fall lösen wir die Herausforderungen unserer Kund*innen, als wären es unsere eigenen und das mit Leidenschaft.

Softwareentwicklung

Individuelle Lösungen für individuelle Bedürfnisse
Wir entwickeln individuelle Softwarelösungen und optimieren und erweitern Ihre bestehende Software: genau nach Anforderung und stets mit klarem Blick auf Ihren Nutzen! Das Ergebnis unserer Arbeit sind hochwertige und zukunftssichere IT-Lösungen, die perfekt in Ihr Unternehmen passen.

Qualitätssicherung und Testautomatisierung

Wir übernehmen Verantwortung
Wir testen für unsere Kund*innen und übernehmen gerne auch komplette Testprojekte: von der Teststrategie bis zum Abnahmebericht. Wir implementieren State-of-the-Art Testautomatisierungslösungen und unterstützen bei der Agilisierung und Skalierung bestehender Testorganisationen.

IoT & AI

Die Zukunft ist unsere Gegenwart
Das Internet der Dinge und Künstliche Intelligenz sind wohl die aufstrebendsten Trends in der IT-Branche. Es handelt sich dabei schon lange nicht mehr nur um die Technologie der Zukunft. Wir setzen bereits jetzt auf IoT und AI, wenn es die Projekte unserer Kund*innen und unsere eigenen verlangen.

Wie wir das machen

Es ist die nicht nur die Neugier in den Projekten selbst, unsere Neugier nach neuen Technologien ist Treiber für eine rasche und moderne Umsetzung Ihrer Projekte.

Wissen hat in der IT immer ein Ablaufdatum. Die Vielseitigkeit, oder nennen wir es gerne auch Diversität, der POLYGONS stellt einen guten Mix aus jahrelanger Erfahrung und aktuellem Stand des Wissens dar. Wir evaluieren und erproben kontinuierlich neue Entwicklungen und bereiten ihre Praxistauglichkeit vor. 

Ausgehend von einer starken Produktvision, starten wir gemeinsam mit unseren Kund*innen rasch mit der Umsetzung. Wir schaffen früh im Projektverlauf bereits herzeigbare Lösungen und nutzen diese für laufendes Kund*innenfeedback und Qualitätskontrolle. 

Die Erfahrung zeigt: Dies führt zeitnah und effizient zum besten Ergebnis.

Für wen machen wir das

Alle Kundinnen, die das Bestreben haben, innovative Projekte ins Leben zu rufen oder bestehende Prozesse zu verbessern, sind bei uns herzlich willkommen.

Kundenzufriedenheit erkennt man daran, dass mit jedem neuen Kunden auch das eigene Team wächst

Die langjährigen Kundenbeziehungen, die wir pflegen, beruhen auf ein paar einfachen Grundsätzen:

Wir machen die Probleme unserer Kund*innen zu unseren eigenen.

Wir begleiten Kund*innen im Projekt von Anfang an und über das Ende hinaus.

Wir nutzen nicht nur unser eigenes Wissen, sondern in enger Zusammenarbeit auch jenes unserer Kund*innen.

Wir legen Wert auf kurze Kommunikationswege und noch kürzere Reaktionszeiten.

Wir lassen unsere Kund*innen nicht im Regen stehen – fragen Sie uns bei Gelegenheit nach dieser Story.

Warum wir das machen

Dafür gibt es wohl sehr viele und gute Gründe. Zusammengefaßt könnte man sagen, wir sind gerne kreativ, lieben Herausforderungen und arbeiten gerne mit Menschen und Maschinen.

Am besten erklärt sich unsere Motivation, wenn man uns Polygons ein wenig über die Schulter schaut und uns besser kennenlernt. Genauso wie wir unsere Kundinnen, im Zuge eines agilen Projektablaufs, in die Entwicklung einbinden, wollen wir euch einen laufenden Einblick in die Geschehnisse bei POLYGONS geben. Wir freuen uns auf zahlreiche Leser*innen und viel Kommentare zu unseren Blogbeiträgen.

Daily POLYGONS